• Das Sprachrohr der freien Tankstellen

    Die Mitglieder betreiben mit Ihren über 27.500 Mitarbeitern öffentliche Tankstellen, Mineralölhandels- und Heizölhandelsfirmen. Mitglieder des Verbandes führen vielfach das bft-Warenzeichen und dokumentieren damit ihre Zugehörigkeit zum Verband der freien Tankstellen und einem starken Auftritt an der Straße. Der bft vertritt nachdrücklich die Interessen der Mitgliedsbetriebe bei den Vertretern von Exekutive und Legislative.

  • Das Sprachrohr der freien Tankstellen

    Die Mitglieder betreiben mit Ihren über 27.500 Mitarbeitern öffentliche Tankstellen, Mineralölhandels- und Heizölhandelsfirmen. Mitglieder des Verbandes führen vielfach das bft-Warenzeichen und dokumentieren damit ihre Zugehörigkeit zum Verband der freien Tankstellen und einem starken Auftritt an der Straße. Der bft vertritt nachdrücklich die Interessen der Mitgliedsbetriebe bei den Vertretern von Exekutive und Legislative.

  • Das Sprachrohr der freien Tankstellen

    Die Mitglieder betreiben mit Ihren über 27.500 Mitarbeitern öffentliche Tankstellen, Mineralölhandels- und Heizölhandelsfirmen. Mitglieder des Verbandes führen vielfach das bft-Warenzeichen und dokumentieren damit ihre Zugehörigkeit zum Verband der freien Tankstellen und einem starken Auftritt an der Straße. Der bft vertritt nachdrücklich die Interessen der Mitgliedsbetriebe bei den Vertretern von Exekutive und Legislative.

  • Das Sprachrohr der freien Tankstellen

    Die Mitglieder betreiben mit Ihren über 27.500 Mitarbeitern öffentliche Tankstellen, Mineralölhandels- und Heizölhandelsfirmen. Mitglieder des Verbandes führen vielfach das bft-Warenzeichen und dokumentieren damit ihre Zugehörigkeit zum Verband der freien Tankstellen und einem starken Auftritt an der Straße. Der bft vertritt nachdrücklich die Interessen der Mitgliedsbetriebe bei den Vertretern von Exekutive und Legislative.

  • bft: Das Sprachrohr der freien Tankstellen

    Die Mitglieder betreiben mit Ihren über 27.500 Mitarbeitern öffentliche Tankstellen, Mineralölhandels- und Heizölhandelsfirmen. Mitglieder des Verbandes führen vielfach das bft-Warenzeichen und dokumentieren damit ihre Zugehörigkeit zum Verband der freien Tankstellen und einem starken Auftritt an der Straße. Der bft vertritt nachdrücklich die Interessen der Mitgliedsbetriebe bei den Vertretern von Exekutive und Legislative.

Presse
02.05.2019
bft veröffentlicht Branchenstudie 2019
Mit der jährlichen Pressekonferenz in Hamburg stellte der bft zusammen mit den Scope Investor Servicedie neue Tankstellenstudie vor. Dies ist bereits die 14. Studie zum Tankstellenmarkt. Die Studie, die sich mit der wirtschaftlichen Situation der Tankstellen beschäftigt wird alljährlich von den Experten von Scope Investor Service erstellt. In Hamburg stellten sich bft-Finanzvorstand Jochen Vieler, bft-Geschäftsführer Stephan Zieger sowie die Anlalystin Mine Gürsel, Dr. Sven Janssen , Group Managing Director von Scope Investor Services GmbH und Dr. Susanna Hübner, Leiterin der Unternehmenskommunikation der Scope Group GmbH den Fragen der Presse. > mehr
01.04.2019
Diskussion E-Fuels
Seit fast zwei Jahren arbeiten die Verbände der Mineralölwirt­ schaft daran, E­Fuels als flüssige Kraftstoffalternativen im Rahmen der Treibhausgasreduzierung im politischen Berlin und in Brüssel populär zu machen. E­Fuels vereinen alle positiven Eigenschaften der flüssigen Energieträger und helfen dabei, die Treibhausgase deutlich zu reduzieren. > mehr
13.02.2019
Zur Sache: E-Fuels und Klimaschutz
Im Rahmen der Reihe „Zur Sache – am Morgen“ veranstaltete der Bundesverband der Dienstleistungswirtschaft (BDWi) unter dem Titel „EU-Klimaschutzziele 2030 im Verkehrssektor erreichen – sind E-Fuels die Lösung?“ > mehr
15.10.2018
Labeling – Inkrafttreten verschoben
Die eigentlich zum 16. Oktober umzusetzende Verpflichtung über die Auszeichnung von Kraftstoffen (Labeling) verschiebt sich weiter. > mehr
Termine
Keine Termine gefunden.

Banner.jpg
DIE EINKAUFSGESELLSCHAFT FREIER TANKSTELLEN (eft):

Unser starker Partner im Tankstellen-Mittelstand

Regelmäßig passt die eft ihre Geschäftsfelder und Angebote mit neuen Ideen und Innovationen den Bedürfnissen der freien Tankstellen an. Seit Gründung der eft 1974 ist das Unternehmen dafür bekannt, schnellstmöglich mit attraktiven Angeboten auf Entwicklungen zu reagieren.

als Partner des bft ist die Aufgabe der Einkaufsgesellschaft freier Tankstellen mbH (eft) die Organisation eines gemeinsamen strategischen Einkaufs für den Tankstellenmittelstand. Zu ihren Empfehlungslieferanten zählt die eft aktuell über 70 Industriepartner mit Produkten und Dienstleistungen rund um die Tankstelle.

Bei der eft finden Sie Bedarfsartikel, Berufsbekleidung Basisunterlagen wie Designrichtlinien, Tankstellenstudien und viele mehr. Entdecken Sie den eft-Onlineshop

#

Ein wach­sen­der Welt­markt für erneu­er­bare Kraft- und Brenn­stoffe wird für die deut­sche Wirt­schaft und poten­zi­elle Part­ner­län­der starke posi­tive Effekte haben. Zu die­sem Ergeb­nis kommt die neu ver­öf­f­ent­lichte Stu­die zu syn­the­ti­schen Ener­gie­trä­gern von Fron­tier Eco­no­mics und dem IW Köln.

> mehr

#

Mit den Fakten zur Mineralölwirtschaft möchten wir Ihnen eine kompakte Übersicht über den deutschen Mineralölmarkt geben. Dieser ist von ständigem Wettbewerb geprägt, zu dem die unabhängigen mittelständischen Anbieter wesentlich beitragen.

#

Flüssige erneuerbare Kraft- und Brennstoffe sind für eine weitgehend treibhausgasneutrale Energieversorgung unverzichtbar. Perspektivisch könnten sie zu wettbewerbsfähigen Preisen angeboten und so zu einer zusätzlichen Option für mehr Klimaschutz werden. Zu diesem Ergebnis kommt eine neue Prognos-Studie.

> mehr

#
Mit dem bft und den anderen Mitgliedsverbänden des MEW sind wir gemeinsam erfolgreich für die Sache des unabhängigen Mineralölmittelstandes
Duraid El Obeid Vorstandsvorsitzender des MEW Mittelständische Energiewirtschaft Deutschland e.V.
Zum Anfang